studententreff schackstraße
studententreff schackstraße

Studieren in München

"Die Schackstraße" ist eine Münchener Initiative von Studenten und Berufstätigen für Studenten. Du findest uns direkt an der LMU; die TUM, die Kunstakademie und die anderen Hochschulen sind ebenfalls gleich um die Ecke.

 

Ende des Jahres werden wir umziehen: Und zwar in die Amalienstraße 95. Dann heißen MaxTor 95. Max wie Maxvorstadt, Tor wie Siegestor und 95 wie unsere Hausnummer.

 

"Die Schackstraße" pflegt Internationalität, bei uns fühlen sich Studenten aus vielen Ländern und Kontinenten wohl. Wir veranstalten Vortragsreihen, Filmabende, Diskussionen, Exkursionen und geistliche Einkehr.

 

Gemeinsamer Nenner ist die Freiheit sowie die Förderung persönlicher Verantwortlichkeit in  Gesellschaft, Familie und Beruf unabhängig von der kulturellen Herkunft und vom religiösen Bekenntnis. 

 

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Schackstraße orientieren sich am christlichen Glauben. Einige sind Mitglieder der katholischen Prälatur Opus Dei www.opusdei.de, die die Bildungsarbeit im Studententreff prägt. 

 

Träger des Hauses ist die als gemeinnützig anerkannte Studentische Kulturgemeinschaft e.V. www.studkult.de.

 

Hier das Team:

 

Name
Pablo Sahagun Kunhardt
Name
Michael Winkler
Name
Johannes Prünte
Name
Dr. Rolf Weigand
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 Studententreff Schackstrasse